Beratung und Förderdiagnostik

Kommen Sie mit ihrem Kind zur Diagnostik und einem ausführlichen Beratungsgespräch ins LESE-RECHTSCHREIB-STUDIO.

Im Beratungsgespräch steht die vorschulische und schulische Entwicklung des Kindes im Mittelpunkt. Sein Gesundheitszustand, die familiäre Situation und individuelle Besonderheiten werden ebenfalls angesprochen. Das Gesamtbild wird durch die von Ihnen mitgebrachten Zeugnisse, Schreibhefte, Diktate, Niederschriften und Aufsätze vervollständigt.

Im LESE-RECHTSCHREIB-STUDIO werden standardisierte und informelle Tests zur Erfassung der Lernausgangslage eingesetzt.

In den LESE-RECHTSCHREIB-STUDIOs wird die Hamburger Schreibprobe (HSP) eingesetzt.

Zusätzlich setzen wir Lese- und andere informelle Tests ein.

Die auftretenden Fehler werden nach Fehlertypen klassifiziert und geben dem Mitarbeiter Auskunft über mögliche Förderansätze.

Nach der eingehenden Auswertung der Tests und Informationen teilen wir Ihnen die Ergebnisse mit.

Sollten sich besondere Auffälligkeiten zeigen, bieten wir Ihnen gerne eine Unterstützung bei der Entwicklungsförderung Ihres Kindes an.

Wir erstellen einen Anamnesebogen und einen individueller Förderplan. Darin werden Fehlerschwerpunkte und andere Auffälligkeiten, die der Mitarbeiter aus der gründlichen Beobachtung des Kindes während des Testens und des Gesprächs (z. B. Schriftbild, Feinmotorik, Sprachgebrauch, Mimik, Gestik, Körperschema) gewinnt, verzeichnet und im Verlaufe der Förderung ständig ergänzt.

Rufen Sie uns an und vereinbaren einen persönlichen Termin mit uns!


Standorte

LRS Köpenick
Lindenstraße 1
12555 Berlin
Tel.: 030 / 280 360 980

LRS Hellersdorf
Wernerstraße 48
12619 Berlin
Tel.: 030 / 99 40 14 94

LRS Brandenburg
Carl-Reichstein-Straße 27
14770 Brandenburg
Tel.: 03381 / 79 32 64




Ausbildung

BEST-Sabel bietet in Grund- und Oberschulen, der Fachoberschule und den Ausbildungen in Berlin die Möglichkeit einer besonderen Förderung in den Bereichen Lesen, Schreiben und Rechnen.